Kooperationspartner

Physiotherapie Lorré
JustIT / Systemadministration / Netzwerkadministration / Webdevelopment / Fotografie

Das sollten Sie beim Grillen beachten

Der Sommer steht langsam vor der Tür und die ersten Grillgeräte werden für ihren ersten Einsatz vorbereitet. Und tatsächlich: Was gibt es an einem warmen Sommerabend schöneres, als gemütlich zu grillen? Als Ernährungsmediziner DAEM/DGEM möchte ich Sie jedoch warnen: Die eigentlich gesunde Garmethode kann auch schädliche Folgen haben. Wenn vom Fleisch Fett, Marinade oder Fleischsaft in die Glut tropfen, entstehen krebserregende Stoffe. Diese entstehen ebenso beim Übergießen des Grillgutes mit Bier bzw. bei mehrmaligem Einpinseln mit Marinade. Alufolie oder spezielle Alu-Grillfolie verhindern, dass Flüssigkeit in die Glut gelangt. Verbrannte Stellen enthalten große Mengen an krebserregenden Stoffen und sollten großzügig abgeschnitten werden. Gepökeltes und geräuchertes gehört nicht auf den Grill, mageres Fleisch dafür umso mehr.

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen